Qi-Creme

Ware zur zeit nicht lieferbar!!!

Wir erwarten die neue Lieferung im Herbst 2018!

DIE NEUE Qi-CREME IST DA!

  • Praktischer Airless Pumpspender!
  • Längere Haltbarkeit
  • Hohe Leitfähigkeit
  • Verbesserter Geruch
  • Energetische Narbenentstörung
  • Optimal zum Scharben (Gua Sha - Schröpfmassage) oder als Massagecreme!


Warum eine Qi-Creme?

In vielen energetischen Therapien, vorwiegend aus dem asiatischen Raum, geht man davon aus, dass in einem gesunden Organismus die Lebensenergie (Qi) ungehindert im Körper und den entsprechenden Leitbahnen (Meridianen) fließt. Die Qi-Creme dient dazu, den elektromagnetischen Fluss im Hautgewebe über die Hautoberfläche anzuregen und zu beschleunigen. Durch die Veränderung des elektromagnetischen Feldes wird der Informationsfluss, der die biochemischen und damit physiologischen Vorgänge im Organismus steuert, wieder mehr ins Gleichgewicht gebracht. Damit werden indirekt die Selbstheilungskräfte unterstützt, was häufig als besonders wohltuend empfunden wird.
Die bei Herstellung der Qi-Creme verwendeten Inhaltsstoffe sind sehr hautverträglich und ziehen nur wenig ins Gewebe ein. Da sie auf der Hautoberfläche lange genug gleitfähig bleibt, ist die Creme auch optimal als Massagecreme einsetzbar.
Die Qi-Creme ist sparsam in der Anwendung. Meist reicht eine Menge in der Größe eines Wassertropfens für eine Fläche von etwa Handtellergröße aus. Wird sie z.B. für die Ganzkörper- oder Fußreflexzonenmassage verwendet, differiert die Dosiermenge je nach Hautbeschaffenheit des einzelnen Menschen.

Wann kann die Qi-Creme eingesetzt werden?

Um Missverständnisse auszuschließen: Die Qi-Creme ist keine Heilcreme, sondern ein unterstützendes Hautpflegemittel. Ihre äußerliche Anwendung ersetzt keine medizinische Behandlung bei einem Arzt und die Creme darf keinesfalls auf offene Wunden aufgetragen werden!

Ein gezielter, zeitweiliger Gebrauch der Qi-Creme kann z.B. in folgenden Fällen hilfreich sein:

Unterstützung des Qi-Flusses:

Im vorderen Bereich des Körpers, fließt die Energie in den Hauptleitbahnen von unten nach oben - im hinteren Bereich des Körpers von oben nach unten. Will man diesen Qi-Fluss unterstützen, so hat es sich bewährt - wenn Sie z.B. nach dem Duschen, die Qi-Creme als Körperlotion verwenden - sich auch in diese Richtungen einzucremen.

Schmerzen:

Ein Schmerz weist häufig auf angestaute Energie hin. Daher kann es Sinn machen, diese überschüssige Energie abzuleiten. Bei schmerzhaften Stellen sollten Sie im ersten Schritt die Energie ableiten, also in Flussrichtung der Energie von der schmerzenden Stelle weg eincremen. Sollte das nicht helfen, ist zu wenig Energie im Schmerzbereich vorhanden. In diesem Fall als zweiten Schritt, im Bereich vor der Schmerzstelle eincremen.

Kopfschmerzen:

In vielen Fällen können wir bei Kopfschmerzen von einem Energieüberschuss ausgehen. Das Ableiten der überschüssigen Energie durch Eincremen von Füßen, Bauch und Brustraum - und bei hartnäckigen Fällen zusätzlich von Gesicht und Hals - kann Linderung verschaffen. Bei länger andauernden Kopfschmerzen sollten Sie einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen.

Rückenschmerzen:

Auch bei Rückenschmerzen kann das Ableiten von gestauter Energie hilfreich sein. Dazu werden Füße und Bauch zuerst vorne nach oben und die Beine hinten und außen von oben nach unten eingecremt. Sollte keine Linderung spürbar sein, werden zusätzlich die schmerzhaften Stellen am Rücken nach unten eingecremt.

Narben:

Bei störenden Narben das entsprechende Gebiet großflächig eincremen. Keine offenen Wunden eincremen!

Menstruationsbeschwerden:

Vor allem wenn Narben im unteren Bauch- und Genitalbereich vorliegen, den unteren Körperbereich während des Zyklus eincremen.

Kältegefühl:

Bei kalten Füßen, Knien oder kaltem Gesäß die betroffenen Gebiete lokal eincremen. Zusätzlich sind Wärmemaßnahmen zu empfehlen wie z.B. die Anwendung ansteigender Fußbäder und das Trinken von gekochtem Wasser. Die Anwendung sollte als Kur regelmäßig etwa 2 bis 4 Wochen lang erfolgen und dann sollte eine Pause eingelegt werden.

Was ist in der Qi-Creme enthalten?

Zusammensetzung - Ingredients: Aqua (Water), Hydrogenated Polydecene, Sodium Chloride, Propylene Glycol, Hydrogenated Microcrystalline Wax, Steareth-21, Steareth-2, Cetearyl Alclhol, Xanthan Gum, Lecithin, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Aarginine, Dimethicone, Sodium, Lactate, Ethylhexylglycerin, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Butyl Phthalyl, Buttyl Glycolate, Citric Acid, Phenoxyethanol, Parfum (Fragrance), Limonene, Benzyl Salicylate, Linalool.

Made in Germany